Tag Archives: Charteryacht

lagoon380S2_pic1

Katamaran vs. klassische einrumpfige Segelyacht

Armin Halle schreibt in der Zeitschrift Segeln (11/2009)  in seiner Kolumne Folgendes über Katamarane: “Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob nicht im Kat sein Glück er findet! Der Mensch hat zwei Beine, zwei Hände, das ganze Leben hat zwei Seiten, kurzum, der Mensch braucht den Katamaran”.

Aber nicht alle Segler oder Yachtcharter Skipper sind mit seiner Meinung einverstanden. Die Adrenalin suchende Yachties schätzen lieber die klassische einrumpfige Segelyacht, während die ruhigeren eher den Kat. Und dies ist nur ein Unterschied zwischen den beiden Schifftsypen, deren Vorteile und Nachteile  immer zu unendlichen Debatten führen. Lassen Sie uns durch die Vorteile und Nachteile der beiden  gehen! Die Wahl für einen Yachtcharter Urlaub entweder auf einem Katamaran oder auf einem Einrümpfer hängt von Ihren Wünschen und Bevorzugungen ab.

Die einrumpfige Segelyacht

Vorteile

  • manche Yachtcharter Skipper meinen, man sei beim Segeln auf einer klassichen Segelyacht eins mit dem Schiff und der Natur.
  • man findet einfacher ein Liegeplatz in einer Marina (besonders im Mittelmeerraum).
  • die Hafengebühren sind meist geringer für klassische Segelyachten.
  • für manche Segler gehört das Kränken einer Charteryacht zum Segelerlebnis.
  • Einrumpfyachten pendeln weniger unter Anker als Charter Katamarane.
  • Yachtcharter Einrumpfyachten segeln gut auch auf Kursen hoch am Wind.

Nachteile

  • der Platz unter Deck ist begrenzt.
  • rückwärts anlegen mit einer Charteryacht in den Liegeplatz erfordert viel Übung und Segelerfahrung.
  • Einrumpfyachten haben einen Tiefgang je nach Kiel der Charteryacht, der bei der Auswahl des Liegeplatzes Yachtcharter Skipper einschränken kann.
  • der Salon ist nicht so hell wie bei einem Katamaran.
  • Segelyacht

Der Katamaran

Vorteile

  • eignet sich besser für Yachtcharter Enthusiasten mit weniger Erfahrung.
  • dank der zwei Rümpfen liegt der Katamaran besser auf Wasser, so dass die Krängung der Katamarane selten über 5° geht.
  • bietet unter Deck mehr Komfort und Raum
  • hat einen geringen Tiefgang, sodass der Zugang zu Land und Buchten viel einfacher ist.
  • manche Yachcharter Skipper meinen auch, dass man sicherer unterwegs im Katamaran sei.
  • der Kat ist schneller als der Einrümpfer.
  • Yachtcharter Gäste auf einem Katamaran haben wenigere Probleme mit Seekrankheit.
  • geigt nicht beim Segeln vor dem Wind, während der Einrümpfer von Seite zu Seite schwankt.
  • ist unsinkbar.

Nachteile

  • höhere Liegeplatzgebühren als bei Monohull Yachten.
  • man bekommt schwieriger einen Liegeplatz, besonders im Mittelmeerraum, denn sein Platzbedarf riesig ist.
  • ist nicht so wendig wie eine klassiche Yacht
  • ein Kat driftet je höher man an den Wind steuert.
  • unter Anker tendieren Katamarane zum pendeln.
  • manche leidenschaftliche Segler meinen, dass der Kat nur eine Maschine zum Reisen wäre, denn man bedient sie etwas abstrakt und mit Distanz.
  • Katamaran