Tag Archives: Akrotiri

greece-paros-naoussa

Yachtcharter auf den griechischen Inseln der Ägäis

Unzählige Sehenswürdigkeiten, Erlebnisse und  reizvolle Orte erwarten Yachtcharter Griechenland Liebhaber auf einem Segeltörn in den griechischen Inseln der Ägäis. Hier ist eine Liste derjenigen, die Sie nicht verpassen sollten, um Ihnen bei der Qual der Wahl zu helfen:

greece-paros-naoussa1.    Akrotiri: spektakuläre Ausgrabungsstäten im östlichen Mittelmeerraum auf Insel Santorin.
2.    Mykonos Stadt: ein Wunderstück der Kykladen-Architektur
3.    Paleopolis: die unentdeckten Säulen vor einem der höchsten Bergen der Ägäis auf Samothraki
4.    Die Byzantinische Straße auf Paros inmitten herrlicher Natur.
5.    Nea Moni: das wertvollste Kloster aller griechischen Inseln
6.    Pirgi, einer der malerischsten Dörfchen im Mittelmeerraum dank seiner  Hausfassaden.
7.   Lindos, das schönste Dorf auf Rhodos
8.    Die Altstadt von Rhodos, eine Welt in sich mit Kirchen, Restaurarants, Cafes und Moscheen.
9.    Delos: die eindrucksvollen Ruinen der antiken Städte Griechenlands.
10.  Limenas, die Hauptstadt von Thassos, eine Reise in der Vergangenheit.

Charter Santorini

Entdecken Sie Yachtcharter Santorin!

Yachtcharter Leidenschaftliche sagen, eine Insel wie Santorin gäbe es für Yachtcharter Griechenland kein zweites Mal. Wenn Sie von Norden Richtung Piräus und Kykladen segeln und auf der 2 km breiten Meerenge steueren, die die die Hauptinsel Santorin von der kleinen Thirasia trennt, wird sich vor Ihren Augen eine beeindruckende Landschaft mit grauen, roten, weißen und braunen Steilwänden vorstellen. Die Felsen sind von einer hellen Schicht aus Lava, Bimmstein und Vulkanäsche überzogen, als ob man in einem riesigen Vulkankrater eingelaufen wäre.

Sehenswertes für Yachtcharter Santorin

Santorin UrlaubAuch wenn diese Lava Schicht die Insel wie mit einem Tuch bedeckt, das heißt aber nicht, dass die Region unbewohnt sei. Ein kilometerlanges Band weißer Häuser  und kleine Kappelen mit blauen Kuppeln erstreckt sich hoch über dem Meer in den Randdörfern Oia und Fira.  Auf der rechten Seite, werden Charter Besucher eine Wiederspiegelung der Häuser auf der Schwester Insel Thirasia im Dorf Manolas sehen.

Yachtcharter Santorin ist Synonim nicht nur mit Strand und Sonne, sonder auch mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten:  die Ruinen der antiken Stadt Alt Thera, die zwischen Himmel und Erde schwimmen, die Ausgrabungen von Akrotiri, die älteste Stadt Europas, der Leuchtturm aus Faros, die Panagia Episkopi, die älteste Kriche der Insel, das Archäologisches Museumdie Orthodoxe Kathedrale, und die Mati Art Gallerie. Dazu noch, die berühmten Paralia Kokkini (Red Beach), der berühmteste Strand auf der Insel, gelegen vor einer roten Lava und Ascherwand bei Akrotiri und Baxedes Beach, ein kilometerlanges Strand stellenweise sandig, sind beliebte Anziehungspunkte Yachtcharter Enthusiasten.

Santorin ist ein Shoppingparadies für alle, die Kunst und Kunsthandwerke schätzen und die besten Geschäfte findet man in Oia und Fira. Viele Souvenirs werden auf der Insel selbst verarbeitet, andere werden aus dem ganzen Land hier gebracht. Von Malerei bis Skulptur, vom Schmuck und Accessoires, haben die Yachtcharter Touristen die Qual der Wahl. Santorinische Weine und Kulinarische Spezialitäten sollen aus ihrem Einkaufskorb auch nicht fehlen.

Die Ägäis lädt zum Wassersport, die Lounge Bars am Strand sorgen für Unterhaltung und Entspannung in der Nacht, Wanderer haben eine Menge Routen zum Wandern, Historiker habenVieles  zu entdecken,  kurzum gesagt, Langweile ist  für Yachtcharter Santorin ein Fremdwort.